Ein halber Tag
für flexible Teams

Zur Gestaltung der Basis für eine gelungene, hybride Zusammenarbeit.

1

Team

4

Stunden

1

Ziel

Worum geht es?

Das Team nimmt sich einen halben Tag lang Zeit, um die Basis für eine gelungene, hybride Zusammenarbeit zu legen.

Was ist das Ziel?

Das gemeinsame Gestalten einer hybriden Zusammenarbeit, die zu mehr Klarheit und Transparenz für alle Teammitglieder führt.

Wie wird das Ziel erreicht?

Eine moderierte Online-Session in 4 Std.

Die Idee hinter dem Half Day für flexible Teams 

Corona hat die Arbeitswelt durcheinandergewirbelt und die Teams mussten von jetzt auf gleich remote arbeiten. Nun geht es teilweise wieder zurück ins Büro.

Mit dem Half Day nehmen sich die Teams Zeit, um ihre hybride Zusammenarbeit zu strukturieren und eine gute Basis zu legen, damit sie mehr Klarheit bekommen und über die wichtigsten Themen sprechen können, die sie derzeit bewegen.

Inhalt & Ablauf

4 Std. inkl. Pause

1. Welcome & Check-In
2. Input New Work
3. Reflektion & Austausch
4. Gestaltung der flexiblen Zusammenarbeit
5. Aktivitäten & Vereinbarung
6. Ausblick & Check-Out

Individuelle Anpassungen
des Inhalts sowie des Ablaufs möglich!

Die methodische Ausgestaltung und Umsetzung basiert auf agilen, digitalen Tools.

Wann ist der Half Day das Richtige für unser Teams?

Ein Team möchte Klarheit in die hybride Zusammenarbeit bringen bzw. die Grundlagen neu gestalten.

Sie wollen Verbesserungspotenziale entdecken, gemeinsam eigene Lösungen erarbeiten und danach umsetzen.

Das Team will zu mehr Klarheit und Freude kommen.

Sie wollen moderne, digitale Tools kennenlernen.

Was sind die Vorteile vom Half Day für hybride Teams?

Das Team nimmt sich die Zeit für sich, um eine gelungene hybride Zusammenarbeit gemeinsam zu gestalten bzw. zu verbessern.

Sie haben eine Plattform um Themen anzusprechen, die sie gerade bewegen und dafür Lösungen zu finden.

 

Die darauffolgende Weiterentwicklung kann ohne externe Begleitung erfolgen.

Minimaler Zeitinvest durch eine kurze Online-Session.

​Ortsunabhängigkeit.

Welche Vorausetzungen gibt es?

​​Das Team hat Freude daran gemeinsam die Zusammenarbeit zu gestalten.

Die Führungskraft lässt den notwendigen Gestaltungspielraum zu und unterstützt die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse.

Das Team setzt die Ergebnisse im Alltag um.

Jedes Teammitglied hat Internetzugang, einen Laptop/PC mit Kamera und ggf. ein Headset.

Es dürfen Kommunikations- und Kollaborationstools wie Zoom oder Mural verwendet werden.

Meine Leistung & Dein Invest
Der Half Day für hybride Teams beinhaltet:
  • Ein Beratungsgespräch mit der Führungsperson zur Vorbereitung und nach Abschluss
  • Durchführung des Workshops
  • Breitstellung von Online Tools wie Zoom/MS Teams sowie Mural
  • Vor- und Nachbereitung des Termins inkl. (Foto-)Protokoll
  • Auf Wunsch auch Versand von Homepaketen mit kleinen Überraschungen

Du erhältst den Half Day für hybride Teams ab 800,- zzgl. USt pro Team.
 
Je nach Bedarf und Intensität der Begleitung anpassbar. Gerne berate ich Dich.
 

KONTAKT

​Neugierig geworden? Lass uns kennenlernen! Natürlich unverbindlich und kostenlos.

Ich freue mich, von Dir zu hören!

+49 (0) 176-4710 4119 oder

wandel@domenika-rinke.de